home tags events about login

sciencenews rss

News posted from Informationsdienst Wissenschaft

sciencenews honked 28 Sep 2022 18:10 +0200

Potenziale und Talente in der Schule erkennen und fördern - Start der LemaS-Jahrestagung in Berlin. - Schule Wissenschaft und Politik setzen ihren gemeinsamen Kurs auf der Jahrestagung des bundesweiten Bildungsprojekts „Leistung macht Schule“ (LemaS) fort. LemaS zielt auf die Weiterentwicklung von Schule und Unterricht um individuelle Potenziale optimal zu fördern. Mit rund 750 Teilnehmende aus Schulen Wissenschaft und Bildungspolitik ist heute die Jahrestagung an der Humboldt-Universität zu Berlin gestartet. Im Mittelpunkt stehen Strategien Konzepte und Materialien der Begabungs- und Begabtenförderung die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von 18 Universitäten seit 2018 im Rahmen der Bund-Länder Initiative „Leistung macht Schule“ gemeinsam mit 300 Schulen entwickeln und erproben. - http://idw-online.de/de/news802051

sciencenews honked 28 Sep 2022 17:50 +0200

Weltweit führender Forscher der Evolutionsmedizin spricht in Kiel über nachhaltige Antibiotikatherapien. - Professor Andrew Read aus den USA ist Hauptredner bei der Jahrestagung „Evolution by the Sea“ der Kieler evolutionsbiologischen Forschungsinitiativen an der CAU und ihrer Partnerinstitutionen - http://idw-online.de/de/news802049

sciencenews honked 28 Sep 2022 17:00 +0200

Sie sind bis zu zehn Millionen Lichtjahre groß: Gigantische Radioquellen im Universum entdeckt. - Ein internationales Forschungsteam unter Leitung der Hamburger Sternwarte der Universität Hamburg hat vier Radioquellen von gigantischem Ausmaß entdeckt. Diese sogenannten Megahalos sind bis zu zehn Millionen Lichtjahre groß und konnten nun erstmals mithilfe des Radioteleskops LOFAR aufgespürt werden. Dies wurde in der Zeitschrift Nature veröffentlicht. - http://idw-online.de/de/news802030

sciencenews honked 28 Sep 2022 17:00 +0200

“Verschraubt und zugenäht! Spiralförmige Fehlstellen machen dreidimensionale photonische Isolatoren robust. - Wissenschaftlern der Universität Rostock und des Technion Haifa ist es erstmals gelungen einen dreidimensionalen topologischen Isolator für Licht zu erzeugen. Eine sorgfältig platzierte Fehlstelle sorgt dafür dass Lichtsignale sich geschützt entlang der Oberfläche dieses synthetischen Materials ausbreiten können ohne gestreut zu werden. Ihre Entdeckung wurde kürzlich im renommierten Fachjournal „Nature“ veröffentlicht. - http://idw-online.de/de/news802013

sciencenews honked 28 Sep 2022 16:30 +0200

erneuerbare.tv zeigt wie Energieversorgung ohne Öl und Gas geht. - Gemeinnütziges Youtube-Format geht mit hochwertigen journalistischen Filmen an den Start / Kooperationsprojekt von Fraunhofer Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik der Projektgesellschaft m4future und der renommierten Jörg Moll Filmproduktion / Neue Beiträge können über betterplace.org unterstützt werden - http://idw-online.de/de/news802048

sciencenews honked 28 Sep 2022 16:30 +0200

Public health research and data sharing: Gesundheitsdatenökosysteme (Web Conference)). - Der Europäische Gesundheitsdatenraum (EHDS) wird eine gemeinsame Nutzung von Gesundheitsdaten für Forschung und Entwicklung erlauben und zur Verbesserung der Gesundheit der Bürger:innen beitragen. In der Web Conference Reihe „Public health research and data sharing“ wird über die Implementierung des Europäischen Gesundheitsdatenraums (EHDS) und über den verantwortungsvollen Austausch von Gesundheitsdaten diskutiert. Dabei werden auch weitere Gesundheitsdatenökosysteme erörtert. - http://idw-online.de/de/news802047

sciencenews honked 28 Sep 2022 16:30 +0200

Prof. Steffen Wendzel stellt Entwurf einer Taxonomie für steganografische Methoden in Wien vor. - Im Rahmen des internationalen Workshops über die kriminelle Nutzung von Informationsverstecken 2022 (CUING 2022) vom 23. bis 26. August stellte Prof. Dr. Steffen Wendzel vom Fachbereich Informatik der Hochschule Worms als Keynote-Speaker neue Ergebnisse einer Taxonomie für steganografische Methoden in Wien vor. - http://idw-online.de/de/news802046

sciencenews honked 28 Sep 2022 16:20 +0200

Neubau für Sprach- und Kulturwissenschaften an der Goethe-Universität eingeweiht. - In einem Festakt weihten heute Universitätspräsident Prof. Enrico Schleiff der hessische Finanzminister Michael Boddenberg und Ayse Asar Staatssekretärin im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst das neue Gebäude für Sprach- und Kulturwissenschaften auf dem Campus Westend der Goethe-Universität ein. Thomas Platte Direktor des Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen übergab im Beisein des Teams von „BLK2 Architekten“ die Schlüssel an den Präsidenten. Das Gebäude wird die bislang noch in Frankfurt-Bockenheim verbliebenen geisteswissenschaftlichen Fächer sowie verschiedene Serviceeinrichtungen aufnehmen. - http://idw-online.de/de/news802045

sciencenews honked 28 Sep 2022 16:20 +0200

LETZTE FÖRDERENTSCHEIDUNGEN AUS DER PRIVATEN EXZELLENZINITIATIVE JOHANNA QUANDT GETROFFEN . - Fünf Visiting Professors und sieben Clinical Fellows bereichern die Berliner Lebenswissenschaften in den nächsten Jahren // Fortsetzung der Förderprogramme von der Stiftung Charit fest eingeplant - http://idw-online.de/de/news802044

sciencenews honked 28 Sep 2022 15:50 +0200

Symposium zum Gedenken an Historiker Thomas Welskopp . - Fakultät lädt zu Konferenz ins Zentrum für interdisziplinäre Forschung einZum Gedenken an den verstorbenen Historiker Professor Dr. Thomas Welskopp richtet die Fakultät für Geschichtswissenschaft Philosophie und Theologie am 13. und 14. Oktober eine wissenschaftliche Tagung aus. Welskopp war Professor für Allgemeine Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Geschichte moderner Gesellschaften. Der Historiker galt als wichtiger Erneuerer der Sozialgeschichte Bielefelder Prägung. - http://idw-online.de/de/news802043

sciencenews honked 28 Sep 2022 15:40 +0200

Hohe internationale Auszeichnung für Master of Business Administration (IMBA) der Hochschule Bremen. - Das International Graduate Center (IGC) und die Fakultät Wirtschaftswissenschaft der Hochschule Bremen (HSB) haben für ihren Studiengang International Master of Business Administration (IMBA) die renommierte Akkreditierung der European Foundation for Management Development (EFMD) erhalten. Der Studiengang International MBA der HSB ist erst das zweite MBA-Programm in Deutschland das dieses Akkreditierungssiegel direkt erhält und sich damit zum Kreis der weltweit besten MBA-Programme zählen darf. - http://idw-online.de/de/news802042

sciencenews honked 28 Sep 2022 15:20 +0200

Lieferdrohnen zur besseren Nahversorgung im ländlichen Raum. - Bundesministerium für Digitales und Verkehr fördert gemeinsames Projekt „DroLEx - Drohnen-Lastenrad-Express-Belieferung“ der Frankfurt University of Applied Sciences und Wingcopter / Geplanter Start der ersten Flüge im Süden Hessens ist im Frühjahr 2023. - http://idw-online.de/de/news802040

sciencenews honked 28 Sep 2022 15:20 +0200

Stiftung Charit blickt auf zehn Jahre Förderarbeit mit ihrer Privaten Exzellenzinitiative zurück. - 550 Geförderte in 18 Förderprogrammen über alle Karrierestufen und Fachgebiete der Lebenswissenschaften erreicht // Neues Programm zur Förderung der Wissenschaftskommunikation gestartet - http://idw-online.de/de/news802039

sciencenews honked 28 Sep 2022 15:10 +0200

Drei Augen sehen mehr als zwei. - TU Wien und FHI Berlin gelang es eine katalytische Reaktion mit drei verschiedenen Mikroskopen unter exakt gleichen Bedingungen in Echtzeit zu verfolgen. So gewinnt man Informationen die keine der Methoden alleine preisgibt. - http://idw-online.de/de/news802038

sciencenews honked 28 Sep 2022 14:50 +0200

Weißes Haar im europäischen Kino. - In Hollywood haben Schauspielerinnen die die 35 überschritten haben kaum Chancen auf eine bedeutende Rolle. Anders in Europa: In den vergangenen Jahren sind weibliche Stars über 60 hier durchaus prominent vertreten. Woran das liegt und wie es vom Publikum gesehen wird das erforscht nun ein Projekt der Filmwissenschaft an der Goethe-Universität. - http://idw-online.de/de/news802035

sciencenews honked 28 Sep 2022 14:40 +0200

19. Frankfurter Kinder-Uni: Von Krieg und Frieden und dem Stromhunger elektronischer Geräte. - Am 4. Oktober beginnt die Vorlesungsreihe für wissbegierige Kinder endlich wieder in Präsenz! - http://idw-online.de/de/news802034

sciencenews honked 28 Sep 2022 14:40 +0200

Stolpersteine von Industrie 4.0 erkennen und vermeiden. - Industrie 4.0 bedeutet nicht nur die Einführung neuer Technologien sondern hat große Auswirkungen auf sämtliche Unternehmensbereiche. Für Betriebe ist es wichtig mögliche Risiken frühzeitig zu erkennen und mit passenden Maßnahmen gegenzusteuern. Methoden für dieses Risikomanagement liegen nun im Forschungsprojekt SORISMA Soziotechnisches Risikomanagement bei der Einführung von Industrie 4.0 vor. Gefördert wurde es von Juli 2019 bis Juni 2022 vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) mit rund 27 Mio. Euro. - http://idw-online.de/de/news802033

sciencenews honked 28 Sep 2022 14:40 +0200

Fachtagung: Religionsunterricht im 21. Jahrhundert. - Zu einer Konsultation über den Religionsunterricht im 21. Jahrhundert laden der Evangelisch-Theologische Fakultätentag die Konferenz der Institute für Evangelische Theologie und die Evangelische Kirche in Deutschland vom 29. September bis zum 1. Oktober 2022 nach Heidelberg ein. Im Rahmen der Tagung soll über Veränderungen in Beruf und theologisch-religionspädagogischer Bildung beraten werden. Redner der festlichen Auftaktveranstaltung an der Universität Heidelberg ist Bodo Ramelow Präsident des Bundesrates und Ministerpräsident Thüringens. - http://idw-online.de/de/news802032

sciencenews honked 28 Sep 2022 14:40 +0200

Stimme als Indikator für Herzschwäche. - Start des BMBF-geförderten Innovationsprojekts UNISONO zur Entwicklung eines neuartigen Sensorsystems mit KI-gesteuerten stimmlichen Biomarkern für Menschen mit Herzinsuffizienz. Mit UNISONO wollen die Projektpartner Zana DZHI und Cosinuss° einen wichtigen Beitrag zur effektiveren Behandlung von Herzinsuffizienz Früherkennung von Dekompensationen und Reduzierung von Krankenhausaufenthalten leisten. - http://idw-online.de/de/news802031

sciencenews honked 28 Sep 2022 14:30 +0200

Wenn digitale Stadtplanung lebendig wird: HCU-Projekt gewinnt Virtual-Reality-Preis. - Das Forschungsprojekt „COUP“ entwickelt digitale Planungsentwürfe und wurde als bestes Virtual-Reality-Konzept mit dem renommierten XR Science Award des Deutschen Instituts für Virtuelle Realitäten (DIVR) ausgezeichnet.Wie fegt der Wind durch die Straßenzüge? Wie groß wird die Lärmbelästigung auf dem Spielplatz? Und wie werden sich Fußgänger in einem neuen Park wohl bewegen? Diese zentralen Fragen innerhalb der Stadtplanung lassen sich mit Hilfe des interaktiven Tools „COUP“ (Cockpit for Collaborative Urban Planning) simulieren. - http://idw-online.de/de/news802029

sciencenews honked 28 Sep 2022 14:00 +0200

Studierende der EAH Jena zeigen beim Praxispartner in Ohrdruf ihr Können . - Wer kennt es nicht Nimm2 eines der Kernprodukte des Süßwarenherstellers August Storck KG. Den Studierenden der Ernst-Abbe-Hochschule Jena ist das markante Bonbon aus Kindertagen sicherlich bekannt gewesen als sie nun ganz neue Erfahrungen mit dem Produktionswerk in Ohrdruf machen konnten. Zwei Teams aus BWL-Studierenden wurden beauftragt sich intensiv mit aktuellen personalwirtschaftlichen Fragestellungen zu beschäftigen. Die Projektprämie von 1.500 € wurde von den Studierenden im Anschluss an das Jenaer Hospiz gespendet. - http://idw-online.de/de/news802027

sciencenews honked 28 Sep 2022 13:30 +0200

Genoms der gemeinsamen Vorfahren aller Säugetiere ist enthüllt. - Ein internationales Team hat die Genom-Zusammensetzung des frühesten gemeinsamen Vorfahren aller Säugetiere rekonstruiert. Das rekonstruierte Vorfahren-Genom kann zum Verständnis der Evolution der Säugetiere und zum Erhalt der heutigen Wildtiere beitragen. Der früheste Vorfahre der Säugetiere sah wahrscheinlich aus wie das fossile Tier „Morganucodon“ das vor etwa 200 Millionen Jahren lebte. Die Ergebnisse wurden in der Fachzeitschrift „Proceedings of the National Academy of Sciences“ veröffentlicht. - http://idw-online.de/de/news802024

sciencenews honked 28 Sep 2022 12:50 +0200

Was wir heute übers Klima wissen. Die aktualisierte Fassung des Faktenpapiers zum Klimawandel ist da.. - Hitze und Dürre in Europa Flutkatastrophe in Pakistan und Temperaturrekorde in Indien zeigen: Der Klimawandel verstärkt sich weiter oft schneller als bisher angenommen. Das zeigt auch der neue Sachstandsbericht des Weltklimarates. Die aktuellen Daten und Erkenntnisse aus dieser und weiteren Studien der letzten Monate wurden nun in das Faktenpapier „Was wir heute übers Klima wissen“ eingearbeitet. Ein eigenes Kapitel widmet sich den neuesten Entwicklungen in Deutschland. - http://idw-online.de/de/news802022

sciencenews honked 28 Sep 2022 12:50 +0200

Mehr als 500.000 € für KI-Forschung mit Quantensystemen und Quantenphotonik. - Maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz (KI) werden heute in vielen Bereichen unseres Lebens eingesetzt die Bezeichnung KI findet sich auf alltäglichen Produkten vom Saugroboter bis zur Waschmaschine und KI kennt unser Konsumverhalten vermeintlich besser als wir selbst. Zwei Projekte am Institut für Theoretische Physik der Universität Bremen die sich mit quanten-maschinellem Lernen und Technologieentwicklung beschäftigen werden jetzt mit insgesamt mehr als 500.000 € gefördert. - http://idw-online.de/de/news802020

sciencenews honked 28 Sep 2022 12:50 +0200

Ein Tag zur Musik in allen Dimensionen Akademientag 2022 am 6. Oktober erstmalig in Leipzig . - „Musik und Gesellschaft“ unter diesem Motto richten die acht in der Akademienunion zusammengeschlossenen Wissenschaftsakademien am 6. Oktober ihren gemeinsamen Wissenschaftstag erstmalig in und mit der Musikstadt Leipzig aus. - http://idw-online.de/de/news802019

sciencenews honked 28 Sep 2022 12:40 +0200

Nach der Coronapandemie: Digitalisierung in Schule Unterricht und Lehrkräftebildung. - Das Zentrum für Lehrerbildung der JGU veranstaltet mit den anderen rheinland-pfälzischen Universitäten eine einwöchige Tagung zu den Herausforderungen der Digitalisierung - http://idw-online.de/de/news802018

sciencenews honked 28 Sep 2022 12:30 +0200

Studentin aus der Ukraine erhält diesjährigen DAAD-Preis für internationale Studierende an der Universität Jena. - Für ihr Engagement für Geflüchtete aus der Ukraine und ihre hervorragenden Studienleistungen wird in diesem Jahr die Jenaer Studentin Andriiana Raikova mit dem Preis für hervorragende Leistungen internationaler Studierender an deutschen Hochschulen des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) gewürdigt. Die mit 1.000 Euro dotierte Auszeichnung wird der Ukrainerin im Rahmen der Feierlichen Immatrikulation der Universität Jena am 28. Oktober 2022 überreicht. - http://idw-online.de/de/news802011

sciencenews honked 28 Sep 2022 12:30 +0200

Laserbasierte Siliziumkristallisation für die monolithische Integration bei MEMS-Sensoren. - Mikro-elektromechanische Systeme (MEMS) haben sich als Sensoren milliardenfach u. a. in smarten Autos Handys und Mini-Insulinpumpen bewährt: Damit diese MEMS künftig noch leistungsfähiger werden haben Forscherinnen und Forscher des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT aus Aachen in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer ISIT und IST ein CMOS-kompatibles Beschichtungs- und Laserkristallisationsverfahren entwickelt. Im Gegensatz zu sonst üblichen Verfahren entfallen hierbei Drähte und Lötstellen was perspektivisch die Bauteilgröße deutlich senken und die Sensorleistung erhöhen kann. - http://idw-online.de/de/news802010

sciencenews honked 28 Sep 2022 12:10 +0200

Ethnologe Jan Beek für Forschungsarbeiten ausgezeichnet. - Auszeichnung mit dem Franz-Xaver-Kaufmann-Preis der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld und dem Thomas A. Herz-Preis der Deutschen Gesellschaft für Soziologie - http://idw-online.de/de/news802008

sciencenews honked 28 Sep 2022 12:00 +0200

Digitalisierung in der Kirche: Aktivitäten Potenziale Chancen und was jetzt fehlt. - Im Sommer 2022 haben Forschende der Universitäten Würzburg und Zürich und des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD die Online-Umfrage CONTOC durchgeführt. Jetzt stellen sie die ersten Ergebnisse vor. - http://idw-online.de/de/news801927

sciencenews honked 28 Sep 2022 12:00 +0200

Migräne: Neue Medikamente revolutionieren Therapie und Vorbeugung. - Täglich erleiden etwa 350.000 Menschen in Deutschland Migräneattacken. Die Kopfschmerzerkrankung schränkt Betroffene in fast allen Lebensbereichen ein und verursacht jährlich über 100.000 Ausfalltage am Arbeitsplatz. Doch eine neue moderne Therapie-Option verspricht Migräneattacken rechtzeitig zu vermeiden ohne die Nebenwirkungen bisheriger Mittel. Therapien die auf dem sogenannten Calcitonin Gene-Related Peptide (CGRP) basieren nehmen in der Migränebehandlung und -prophylaxe mittlerweile eine Vorreiterrolle ein sagen Experten der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft e.V. (DMKG). - http://idw-online.de/de/news802007

sciencenews honked 28 Sep 2022 11:50 +0200

Feierliche Immatrikulation der FHM und der UoG am Multi-University-Campus Düren. - Die staatlich anerkannte private Fachhochschule des Mittelstands (FHM) hat gemeinsam mit der University of Gloucestershire (UoG) am Montag den 26. September erstmalig eine Immatrikulationsfeier für ihren Campus in Düren veranstaltet. Der Hochschulstandort Düren der als Multi-University-Campus betitelt wird da die beiden Hochschulen hier kooperieren war im vergangenen Jahr eröffnet worden. - http://idw-online.de/de/news802006

sciencenews honked 28 Sep 2022 11:50 +0200

European Macro Policy Network fördert Forschungsprojekt unter Leitung der TU Chemnitz zur Wirkung von Geldpolitik. - Kooperationsprojekt zwischen der Professur Makroökonomie der TU Chemnitz und dem Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche erhält über einen Zeitraum von zwei Jahren rund 350.000 Euro - http://idw-online.de/de/news802005

sciencenews honked 28 Sep 2022 11:50 +0200

Ein Hoffnungsschimmer in der Alzheimer-Forschung? Studienergebnisse zu Wirkstoff Lecanemab veröffentlicht. - Düsseldorf 28. September 2022 Ein Hoffnungsschimmer in der Alzheimer-Forschung: In einer Phase-3-Studie mit 1.795 Probandinnen und Probanden hat der experimentelle Wirkstoff Lecanemab positiv im Vergleich zu einem Placebo abgeschnitten. Lecanemab baut die für die Alzheimer-Erkrankung charakteristischen Ablagerungen aus Beta-Amyloid im Gehirn ab. Der Wirkstoff richtet sich ausschließlich an Patientinnen und Patienten in einem frühen Krankheitsstadium. - http://idw-online.de/de/news802004

sciencenews honked 28 Sep 2022 11:40 +0200

Künstliche Intelligenz im Sport ein Zeitzeug*innenprojekt über den NRW-Sport und zwei neue Podcast-Folgen. - FORSCHUNG AKTUELL heißt der Forschungsnewsletter den die Deutsche Sporthochschule Köln Medienvertreter*innen regelmäßig anbietet um ausgewählte spannende Forschungsaktivitäten an Deutschlands einziger Sportuniversität vorzustellen. - http://idw-online.de/de/news802003

sciencenews honked 28 Sep 2022 11:40 +0200

Umweltökonom Ottmar Edenhofer wird Mercator-Professor: Klimaschutz rechnet sich. - Er hat die globale Debatte um den Klimawandel maßgeblich mitbestimmt ist ein gefragter Ratgeber für Politik und Wirtschaft und davon überzeugt dass sich die Erderwärmung noch auf unter 2 Grad begrenzen lässt. Er war Mitglied des Weltklimarats und gehört der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina an. Für seine Arbeit ist er mehrfach ausgezeichnet worden. Kurz wenn er spricht hört man ihm zu im November auch an der Universität Duisburg-Essen (UDE): Der Klima-Ökonom Ottmar Edenhofer wird der nächste Mercator-Professor. - http://idw-online.de/de/news802001

sciencenews honked 28 Sep 2022 11:40 +0200

Forschung mit Herz rettet Menschenleben . - Forschenden und Unternehmern aus Jena liegen Menschen am Herzen im wahrsten Sinne des Wortes. Gemeinsam mit dem Jenaer Start-up NovaPump sowie dem Universitätsklinikum Jena hat das Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF innovative Herzklappen und -pumpen entwickelt. Anlässlich des Weltherztages am 29. September blicken wir zurück auf die Geschichte einer langjährigen und herzlichen Kooperation. - http://idw-online.de/de/news801999

sciencenews honked 28 Sep 2022 11:30 +0200

K-Messe: Fraunhofer LBF entwickelt effizienten Fertigungsprozess für naturfaserverstärkte Kunststoffe. - Leichtbau macht Produkte wettbewerbsfähig und nachhaltig. Sicherheit und zuverlässige Funktion müssen dabei gewährleistet sein. Forschende aus dem Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit zeigen auf der K-Messe vom 19. bis 26. Oktober in Düsseldorf vielversprechende neue Ansätze für nachhaltige und effiziente Fertigungsverfahren mit naturfaserverstärkten Materialien (Fraunhofer-Stand Halle 7 SC01). Mit dem nachhaltigen Batteriegehäuse für E-Bikes demonstrieren die Forschenden das Potenzial für die Serienfertigung. - http://idw-online.de/de/news801998

sciencenews honked 28 Sep 2022 11:20 +0200

50 Jahre Chemie: TU Kaiserslautern lädt ein zum Tag der offenen Tür am 8. Oktober. - Seit einem halben Jahrhundert bildet der Fachbereich Chemie an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) die Fach- und Lehrkräfte von morgen aus. Ebenso trägt er dazu bei die großen gesellschaftlichen Zukunftsfragen rund um Energiewende Kreislaufwirtschaft Rohstoffwandel und Medizin zu lösen. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums erhält die interessierte Öffentlichkeit Einblicke in die moderne Chemieforschung. Hierzu öffnet der Fachbereich Chemie am Samstag den 8. Oktober von 11 bis 16 Uhr seine Räumlichkeiten und Labore in Gebäude 52 und bietet ein buntes Programm für die ganze Familie Studienberatung inklusive. - http://idw-online.de/de/news801997

sciencenews honked 28 Sep 2022 11:20 +0200

Den freien Zugang zu wissenschaftlichen Erkenntnissen und offener Diskussion weiter ausbauen. - Konferenz der European Geosciences Union (EGU) am Max-Planck-Institut für Chemie entwickelt neue Idee um interaktives Open-Access-Publizieren mit transparentem Peer-Review und öffentlicher Diskussion zu fördern - http://idw-online.de/de/news801995

sciencenews honked 28 Sep 2022 10:40 +0200

Was macht Dopamin-ausschüttende Neuronen so empfindlich? Fünf Millionen Euro für die Parkinson-Forschung. - Die britische Wissenschaftsstiftung „Wellcome Trust“ fördert ein internationales Verbundprojekt zur Parkinson-Forschung mit einem „Collaborative Award“ in Höhe von rund fünf Millionen Euro. Beteiligt an dem Verbundprojekt das von Oxford-Professor Richard Wade-Martin geleitet wird ist die Ulmer Wissenschaftlerin Professorin Liss. Sie erhält mehr als 500 000 Euro für ihr Teilprojekt. Das internationale Forschungsteam möchte gemeinsam herausfinden welche Rolle der Kalziumstoffwechsel bei der Degeneration von Dopamin-ausschüttenden Neuronen spielt. - http://idw-online.de/de/news801993

sciencenews honked 28 Sep 2022 10:30 +0200

Nachhaltigkeitskongress zum 200. Jubiläum der Stadtsparkasse Wuppertal. - Zweitägiger Kongress in Wuppertal thematisiert die Relevanz des globalen Klimawandels und zeigt Wege auf wie Klimaneutralität im Verbund mit Versorgungssicherheit erreicht werden kann - http://idw-online.de/de/news801990

sciencenews honked 28 Sep 2022 10:30 +0200

Maßgeschneiderte Wirkstoffe aus DNA-Nanopartikeln - Forschende der TU Darmstadt stellen neue Grundlagentechnologie vor. - Darmstadt 28. September 2022. Maßgeschneiderte Medikamente aus DNA-Nanopartikeln: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TU Darmstadt haben gezeigt dass eine neue Klasse synthetischer Wirkstoffe sich gezielt auf die Schwachstellen eines Krankheitserregers hin ausrichten lässt und diesen wirkungsvoll zerstört. Die Ergebnisse ihrer Forschungen veröffentlichten sie jetzt im Journal „ChemBioChem“. - http://idw-online.de/de/news801989

sciencenews honked 28 Sep 2022 10:20 +0200

Biodiversity Genomics Europe (BGE): Paneuropäische Genomforschung soll weltweit die biologische Vielfalt retten. - Expertinnen und Experten aus ganz Europa starten heute mit vereinten Kräften das paneuropäische Konsortium „Biodiversity Genomics Europe (BGE). Das neue DNA-Daten-gestützte Projekt zur Erhaltung der biologischen Vielfalt auf der Erde ist beispiellos. Mit modernen Methoden und Techniken haben Genomsequenzierungen und DNA-Barcoding das Potenzial die Bestandsaufnahme der Lebewesen auf der Erde drastisch zu beschleunigen und unser Verständnis von Biodiversität zu vertiefen. Das LIB unterstützt das BGE-Projekt im Bereich des Proben- und Datenflusses von der Beprobung über die Metadatenerfassung bis hin zur ultrakalten Probenlagerung in der Biobank. - http://idw-online.de/de/news801987

sciencenews honked 28 Sep 2022 10:10 +0200

IMK: Durch Energiepreisschocks in die Rezession . - Neue KonjunkturprognoseIMK: Durch Energiepreisschocks in die Rezession Deutsche Wirtschaft wächst 2022 um 16 Prozent und schrumpft 2023 um 10 Prozent - http://idw-online.de/de/news801986

sciencenews honked 28 Sep 2022 10:10 +0200

Bundesverdienstkreuz für Moorkundler Hans Joosten. - Der Greifswalder Prof. em. Dr. Dr. Dr. h.c. Hans Joosten erhält am 30. September 2022 den Verdienstorden der Bundesrepublik für seine Forschung und sein Engagement zu Moor und Klimaschutz. Unter dem Motto Brücken bauen zeichnet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Moorkundler und 20 weitere Personen anlässlich des Tages der Deutschen Einheit im Schloss Bellevue in Berlin aus. - http://idw-online.de/de/news801985

sciencenews honked 28 Sep 2022 10:10 +0200

Matheunterricht: Mehr Sprechen fördert das Verstehen. - Nicht mehr Rechnen sondern mehr Reden kann Schülerinnen und Schülern dabei helfen ihre Mathekenntnisse zu verbessern. Gestalten Lehrkräfte den Unterricht so dass mathematische Ideen häufiger diskutiert und begründet werden sollen profitieren Schülerinnen und Schüler auf allen Leistungsniveaus davon. Das zeigt eine neue Studie mit knapp 600 Kindern und Jugendlichen die von einem Team der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) der Technischen Universität Dortmund und des Leibniz-Instituts für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) durchgeführt wurde. Sie erschien im Journal for Research in Mathematics Education. - http://idw-online.de/de/news801984

sciencenews honked 28 Sep 2022 10:10 +0200

„Wissenschaftsjournalismus soll mutiger werden“ Im Gespräch mit der Wissenschaftsjournalistin Lisbeth Schröder. - Tiefgang-Talente für den WissenschaftsjournalismusHeidelberg/München 28. September 2022. Nachwuchstalente mit naturwissenschaftlicher mathematischer oder technischer Expertise werden an der Deutschen Journalistenschule (DJS) besonders unterstützt: Die Klaus Tschira Stiftung fördert im Rahmen ihrer „Tiefgang-Talentförderung seit 2018 Teilnehmende der Lehrredaktion während ihrer Ausbildungszeit an der DJS. In dieser kleinen Serie berichten Tiefgang-Absolvent:innen über ihren Weg in den Wissenschaftsjournalismus. - http://idw-online.de/de/news801983